Wien Taekwondo Rumbles

Rumbles [ruhm-buh l] (verb): to make a deep, heavy, somewhat muffled, continuous sound, as thunder.

Rumbles group

Es gibt mehrere Turniere in Österreich für Anfänger und fortgeschrittene Taekwondo Kämpfer welche jedoch immer eine mit Stress gefüllte Umgebung für sie und ihre Familien hervorrufen. Die Absicht des Wien Taekwondo Rumble ist es den Wiener Breitensportlern eine Möglichkeit zu bieten mit anderen Vereinen in einer nicht kompetitiven Veranstaltung zu trainieren, welche Sportlichkeit und Freundschaft als höchsten Wert vertritt.

Beim “Taekwondo Rumble” gibt es verschiedene Fähigkeitslevel der Wettkämpfer, welche vom Anfänger bis zum Schwarzgürtel reichen und erlaubt den Kämpfern für drei Runden zu je zwei Minuten gegen andere Sportler ihrer Wahl anzutreten. Die Wettkämpfe ermöglichen drei Gruppen an Sportlern auf einmal zu kämpfen, was ein frei fließende Umgebung für die Teilnehmer und Fans schafft um die Kunst des Taekwondo zu genießen.

Letzten Sonntag, am 9. April, kammen wir zu unserem ersten Rumble zusammen. Eine beeindruckende Nummer von 38 Sportlern aus sechs verschiedenen Vereinen trainierten und kämpften in einer freundlichen Umgebung welche jedem die Teilnahme ermöglichte. Von Sportlern und Trainern bis zu den Eltern.

Die Fotos von der Veranstaltung findet ihr auf unserer Facebook Seite www.facebook.com/wientaekwondo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.