Coronavirus: Maßnahmen und Einschränkungen

  • Coronavirus Web Warning

Coronavirus Maßnahmen und Einschränkungen

Die Bundesregierung hat weitere Lockerungen der Coronavirus-Maßnahmen bekanntgegeben. So ist ab 1. Juli wieder normales Taekwondo Training erlaubt. Allerdings müssen Anwesenheitslisten geführt werden.

Um die Qualität und Sicherheit unserer Trainingseinheiten zu gewährleisten, werden wir die Teilnehmerzahl begrenzen. Diese Einschränkungen berücksichtigen, dass unser Trainingsraum genau 100 Quadratmeter groß ist, aber manchmal können wir es auf 300 Quadratmeter erweitern, wenn die anderen beiden Räume verfügbar sind. Wenn benötigt, wir werden das Outdoor Training fortsetzen.

Wir freuen uns, wieder zum normalen Training zurückzukehren und bitten euch an die nachfolgenden Regeln zu halten, bei denen wir keine Ausnahmen machen werden:

Regeln für die Teilnahme am Training während der Beschränkungen durch den Coronavirus:

  1. Die Teilnahme ist beschränkt auf 20 (Kinder nur 18.) Mitglieder für Indoor-Training.
  2. Trainingseinheiten werden von nur einem Trainer gehalten.
  3. Eltern und Gäste sind während dem Training nicht gestattet. Nicht einmal im Gebäude.
  4. Die Anmeldung zum Training erfolgt über die Eversport Plattform. Die Anmeldung wird 2 Tage vor der Trainingseinheit geöffnet und 2 Stunden vor der Trainingseinheit geschlossen. Wenn es die nicht möglich ist teilzunehmen, melde dich bitte mit genügend Zeit wieder ab, damit sich andere Personen anmelden können.
  5. Die Teilnahme am Training wird untersagt, wenn man sich nicht vorher über die Eversport Plattform angemeldet hat.
  6. Kinder unter 6 Jahren dürfen mit den Eltern in die Umkleide, dann aber nur in die Kinder Umkleide.
  7. Der Verein stellt Desinfektionsmittel für die Trainingsgeräte und für den persönlichen Gebrauch zur Verfügung.
  8. Die Teilnehmer müssen jedes Trainingsgerät desinfizieren, mit welchem Sie im Training in Berührung kommen. Ausgenommen hiervon ist das Kleinkindertaekwondo, hier helfen die Trainer dabei aus.
  9. Wir empfehlen, dass jeder Teilnehmer seine eigenen Schutzausrüstung hat. Der Verein stellt Ausrüstung für jene zur Verfügung, welche keine eigene Ausrüstung haben.

Stand: 26.06.2020


Eversports Webseite

Eversports Handy App