Vereins Mitgliedszone mit nützlichen Informationen, aktuelle Nachrichten, Vereinstermine und Unterlagen.

Aktuelle Nachrichten

  • Adults in MadridPromoting Inclusive Taekwondo for Adults and Young Parents
     Like many other sports, the world of Taekwondo is constantly evolving and adapting to the needs and interests of its participants. This report presents the findings of a unique project that aimed to promote inclusive Taekwondo for adults and young parents in Austria. This demographic has traditionally been underrepresented in this martial art. [Weiterlesen…]
  • Green Source LogoGreen Source als neuer Titelsponsor für Wien Taekwondo Centre
     Das Wien Taekwondo Centre ist stolz darauf, Green Source als neuen Vereinssponsor verkünden zu dürfen – eines der führenden Photovoltaik-Entwickler in Europa.   Für das 2006 in Wien gegründete, multinationale Unternehmen steht die Entwicklung wie auch die Realisierung und der Betrieb von Freiflächen-Photovoltaikanlagen in Ländern Mittel- [Weiterlesen…]
  • kung fu panda 4Kung Fu Panda, Taekwondo & Preise!
    Macht euch bereit für Kung-Fu Action und die Rückkehr unserer epischen Taekwondo Liga! Kung Fu Panda 4 Premiere & Kinokarten! Ab 14. März nur im Kino. Auch in 3D   Wir bringen die Aufregung aus dem Tal des Friedens direkt zu euch! Mach mit und gewinne die Chance:   Premierenkarten für Kung Fu Panda 4 am 10. März! Sei unter den [Weiterlesen…]
  • Darija Zeljko u21Darija ist Vize-Europameisterin
    Die 19-jährige Taekwondo-Sportlerin Darija Zeljko sammelt ein weiteres beeindruckendes Ergebnis in ihrer Karriere. Darija Zeljko ist U21-Vize-Europameisterin, nachdem sie Anfang des Jahres den Titel der Universitäts-Europameisterin errungen hat, und schließt das Jahr mit einem weiteren beeindruckenden Podestplatz ab.   Der internationale [Weiterlesen…]
  • Goldmedaillen GruppenfotoGoldmedaillen: Die Wettkampfsaison endete mit Erfolg
     Das Wien Taekwondo Centre hat ein beeindruckendes Jahr hinter sich: Bei den österreichischen Meisterschaften erzielte der Verein sein bisher bestes Ergebnis. Das 19-köpfige Team des Vereins, das in den Wiener Bezirken Neubau und Rudolfsheim-Fünfhaus trainiert, holte 12 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen, 2 Bronzemedaillen und 1 fünften Platz im [Weiterlesen…]
  • WettkampftrainingspässeWettkampftrainingspässe
     Zu Beginn der Saison wurden gemeinsam mit den Eltern und Sportler*innen die Herausforderungen, Ziele und Strategien für die Wettkampfteams besprochen. Seitdem haben sich die Umstände geändert: Die voraussichtlichen Kosten sind über das hinaus gestiegen, was wir erwartet hatten – uns fehlen Sponsoren sowie die notwendige Finanzierung. [Weiterlesen…]
  • Austria Finals mit zwei Gold
    Heute starten unsere Sportlerinnen beim Austria Finals in Graz an und kämpften um den Staatsmeistertitel. Die Veranstaltung war für unser Team ein Erfolg. Mit zwei Goldmedaillen und einem großartigen Abschluss der Wettkampfsaison kehrten wir nach Wien zurück. Katharina Lazic hatte in der olympischen Gewichtsklasse unter 49 kg keine Gegnerin und [Weiterlesen…]
  • Bratislava Open 2023Bratislava Open 2023: Rekordzahl an Medaillen
    Rekordzahl an Medaillen bei den Taekwondo Bratislava Open 2023    Die Wettkampfsaison endete für die Wiener Nachwuchstalente optimal. Eine Rekordbilanz von 17 Goldmedaillen, 8 Silbermedaillen und 5 Bronzemedaillen für das Wettkampfsteam des Wien Taekwondo Centres bei den Bratislava Open 2023. Zusätzlich zum Ruhm kamen der Pokal für das [Weiterlesen…]
  • Sportpsychologie FlyerSportpsychologie
    Sportpsychologie für Kinder, Sportler und Familien! Spielt Sport eine wichtige Rolle in Ihrem Leben? Dann lassen Sie sich von einem Sportpsychologen beraten, um Ihr Sporterlebnis zu verbessern. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Sportpsychologie, unverbindliches Erstgespräch! Die Sitzungen werden individuell vereinbart und dauern in der [Weiterlesen…]
  • FeriencampsTaekwondo Feriencamps
    Taekwondo Feriencamps (5 – 15) Jahre Das Ziel des Wien Taekwondo Feriencamps ist den Kindern die Möglichkeit für einen sicheren Sport und spaßige Aktivitäten zu bieten. Unsere Taekwondoschule hat viel Erfahrung darin, Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche und internationale Trainingslager zu organisieren. Die Teilnehmer unseres Camps [Weiterlesen…]

Für Respekt und Sicherheit

Logo Respekt und SicherheitSexualisierte Gewalt in seinen vielen Formen der Grenzverletzungen – von anzüglichen Blicken und Worten bis hin zu Sexualdelikten – kommt leider auch im Behindertensport vor.

Die Täterinnen und Täter nutzen dabei Macht-, Abhängigkeits- und Vertrauensbeziehungen aus.
Sie wollen ihre eigenen Bedürfnisse befriedigen.

Generell sind Frauen und Mädchen mit Behinderung häufiger Opfer von sexuellem Missbrauch als der weibliche Bevölkerungsdurchschnitt. Frauen mit einer psychischen Behinderung sind am häufigsten betroffen. Aber auch Männer und Jungen mit Behinderung sind sexualisierten Übergriffen ausgesetzt. Konkrete Untersuchungen zur Situation im österreichischen Behindertensport fehlen bisher. Es liegen aber Studien für andere europäische Länder vor. So hat die in Deutschland durchgeführte Safe-Sport-Studie gezeigt, dass 43 % der deutschen Kaderaktiven mit Behinderung von sexualisierten Grenzverletzungen unterschiedlichen Ausmaßes und somit in gleichem Maß von sexualisierter Gewalt betroffen waren wie Kaderaktive ohne Behinderungen.

Der Wien Taekwondo Centre schließt sich mit seinen geplanten Maßnahmen der Initiative von Sport Austria zur Prävention sexualisierter Gewalt PSG im Sport an. Wir arbeiten unter dem Slogan „Für Respekt und Sicherheit“ mit dem Verein 100 % Sport und der vom Sportministerium eingesetzten Arbeitsgruppe PSG zusammen.

Solltest du von sexueller Gewalt betroffen sein oder Betroffene kennen, dann kannst du dich bei unser zuständigen Multiplikatorin im Wien Taekwondo Centre melden:
Mag. Astrid LANSCHA
E-Mail: [email protected]

Wenn du dich anonym melden möchtest findest du HIER alle Beratungsstellen.

Sport ist ein Umfeld, das geprägt wird von Vertrauen und Respekt. Nur durch die nötige Unterstützung des gesamten Umfelds können Sportlerinnen und Sportler ihre persönlichen Bestleistungen erzielen.
Leider nutzen jedoch manche Menschen das als sicher angesehene Umfeld "Sport" für ihre eigenen sexuellen Neigungen aus.
Analog zu anderen Lebensbereichen ist davon auszugehen, dass einer von fünf SportlerInnen Opfer von sexualisierten Übergriffen im Sport wird. Das Thema „Sexualisierte Übergriffe im Sport“ löst bei vielen Personen eine Abwehrhaltung aus. „Sowas gibt’s bei uns nicht“ ist eine oft verwendete Aussage im organisierten Sport, um sich mit diesem Thema nicht beschäftigen zu müssen.  Um Betroffenen, TrainerInnen und Verbänden eine Hilfestellung bei diesem sensiblen Thema zu geben, hat das Sportministerium, in Zusammenarbeit mit 100 % Sport und der AG Gegen sexualisierte Gewalt im Sport, die Handreichung „Für Respekt und Sicherheit“ herausgegeben. In dieser finden Sie sowohl Tipps zur Prävention von sexualisierten Übergriffen (z.B. Einforderung einer Strafregisterbescheinigung "Kinder- und Jugendfürsorge"), als auch Hilfestellungen für den akuten Anlassfall.
Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.100sport.at/de/fuer-respekt-und-sicherheit

Mitgliedszone Information nach Artikel 13 DGSVO zur Datenerhebung

Gilt für: Mitglieder*innen, Teilnehmer*innen an Sport- und Fitaktivitäten, etc.

  • Die Daten des/der TeilnehmerIn werden von Wien Taekwondo Centre (Kampfsportverein), ZVR-Zahl: 664760513, Adresse: Auf der Schmelz 10, A-1150 Wien, als Verantwortlicher zum Zweck der Vertragserfüllung aufgrund des ausgewählten Angebotes bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen nach Art 6 Abs 1 lit b DSGVO verarbeitet.
  • Datenschutzbeauftragter: [email protected]
  • Die Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung bildet die Einwilligung des/der TeilnehmerIn als Betroffenen zur Datenverarbeitung nach Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. die Erfüllung einer Vertragsvereinbarung/Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen nach Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
  • Die Weitergabe der personenbezogenen Daten des/der TeilnehmerIn an Dritte ist nur in Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen und zwar an die das jeweilige Angebot anbietende/durchführende Vereine/Personen sowie einen allfälligen Fördergeber vorgesehen. An andere Dritte ist die Weitergabe der personenbezogenen Daten nicht vorgesehen. Werden derartige Daten an Dritte weitergegeben, werden mit diesen entsprechende (Auftragsverarbeiter)Vereinbarungen getroffen.
  • Die Daten des/der Teilnehmer*innen werden beim Verantwortlichen bei eingegangenen Vertragsvereinbarung bzw. vorvertraglichen Maßnahmen ab Erhebung der Daten für die Dauer der Leistungserbringung/vorvertraglichen Maßnahmen und der daran anschließenden gesetzlichen Aufbewahrungspflicht von 10 Jahren (Förderabrechnungen nach BSFG 2017) ab Erhebung, bei keinem Eingehen einer Vertragsvereinbarung bzw. Ende der Durchführung der vorvertraglichen Maßnahmen bis 3 Monaten nach Erhebung gespeichert.
  • Es besteht keine Absicht, die Daten des/der Teilnehmer*innen an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln (Art 13 Abs. 1 lit. f DSGVO).
  • Der/Die Teilnehmer*innen hat jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 13 Art. 2 lit. b DSGVO)
  • Der/Die Teilnehmer*innen hat das Recht, ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen (Art 13 Abs. 2 lit. c DSGVO)
  • Der/Die Teilnehmer*innen hat das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde  gem. Art. 13 Abs. 2 lit. d DSGVO: www.dsb.gv.at.
  • Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten des/der Teilnehmer*innen ist zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen notwendig. Ohne diese Daten ist eine Erbringung der Leistung unmöglich und wäre sodann der Vertrag vom Verantwortlichen aufzulösen (Art. 13 Abs. 2 lit. e DSGVO)
  • Es besteht keine Absicht, die Daten des/der TeilnehmerIn für automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (Datenanalyse zu Verhalten, Gewohnheiten, Präferenzen…) zu verarbeiten (Art 13. Abs. 2 lit. f DSGVO).

Datenschutzerklärung der Wien Taekwondo Centre (Kampfsportverein)